smartmobil.de LTE-Tarif mit Allnet-Flat und einem Smartphone Ihrer Wahl

Sollten Sie sich auf der Suche nach einem neuen Handyvertrag befinden, lohnt es sich mittlerweile, gezielt nach Tarifen mit Allnet Flatrate umzusehen. Diese sind mittlerweile nur noch geringfügig teurer als Angebote mit Frei-Minuten oder Telefon-Flat für nur ein Netz. Noch größer ist das Einsparpotenzial, wenn Sie Tarif und Smartphone vom gleichen Anbieter beziehen. Das ist beispielsweise beim LTE-Hammer-Tarif von smartmobil.de der Fall, der bei einer Laufzeit von 24 Monaten mit einem Mobilgerät Ihrer Wahl geliefert wird. Zur Auswahl stehen mehrere Mittelklasse- und Highend-Smartphones.

Mit Allnet-Konditionen und schneller 4G/LTE-Datenflat

Mit dieser Tariflösung erhalten Sie eine echte Allnet-Flat mit einer unbegrenzten Anzahl an Freiminuten und -SMS in alle deutschen Netze. Eine entscheidende Komponente ist hier allerdings die mobile Datenflat. Diese beinhaltet die Nutzung schneller LTE-Netze und das mit bis zu 50 MBit/s. Im Rahmen der Aktion hat der Provider das Highspeedvolumen auf 1 GB erhöht. Bisher wurde die Bandbreite schon nach 500 MB pro Monat gedrosselt. Sollten Ihnen die 1.000 MB mal nicht ausreichen, ist das nicht sofort ein Problem. Dafür sorgt die so genannte Datenautomatik, über die Ihnen bis zu dreimal weitere 100 MB Highspeedvolumen für einen Aufpreis von jeweils 2 € freigeschaltet werden. Für die Freischaltung des Mobilanschlusses zahlen Sie einmalig 29,99 €, erhalten im Falle einer Rufnummernmitnahme allerdings eine Gutschrift in Höhe von 10 €.

Für jedes Nutzerprofil das richtige Smartphone

Wie hoch die Grundgebühr ausfällt, hängt davon ab, für welches Smartphone Sie sich entscheiden. Schon für 14,99 € mtl. erhalten Sie beispielsweise das ZTE Blade V220, für das Sie nur 19 € (subventionierter Gerätepreis) zahlen. Ebenfalls 19 € kostet das Motorola Moto G der zweiten- oder dritten Generation bei einer Grundgebühr von 15,99 €. Für 17,99 € monatlich erhalten Sie ohne Aufpreis die Modelle Samsung Galaxy S4 mini, LG G4 C, Galaxy J5 oder das Wiko Ridge 4G. Zur Auswahl stehen allerdings auch Top-Devices wie das Sony Xperia Z3 Compact, Galaxy S5 oder One M8 S für Zuzahlungen von 49-, 59- respektive 59 €. Hier beläuft sich der Monatspreis auf 22,99 €. Unabhängig davon, für welches Smartphone Sie sich entscheiden, wird für eine erfolgreiche Freischaltung des Vertrages eine gute Bonität vorausgesetzt. Ist das nicht der Fall, empfehlen sich die Schufa-freie Angebote von Deutschlandhandy.de oder Verträge ohne Laufzeit.

2015_09_10_lte_hammer_big[1]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Stats by WP SlimStat