LTE-Tarife von smartmobile ohne Mindestlaufzeit aber mit Datenautomatik

Mobilfunktarife mit Allnet Flat und schnellem Internet werden immer beliebter. Dafür muss aber längst kein Vertrag mit langer Laufzeit unterzeichnet werden. Dass es auch Allnet Flatrates mit LTE-Datennutzung mit nur 30 Tagen Laufzeit gibt, zeigt Smartmobil mit einer ganzen Reihe neuer LTE-Angebote.

Flexibler 4G-Allnet-Tarif

Die aktuell günstigste Allnet-Flat mit 4G-Internet und Allnet-Konditionen nennt sich LTE 500 und beinhaltet eine Telefon- und SMS-Flat für freie Anrufe und Nachrichten in alle deutschen Netze. Dazu bekommt der Nutzer eine mobile Internet-Flatrate mit 500 MB LTE-Highspeedvolumen pro Monat. Da also mit bis zu 50 MBit/s online gegangen werden kann, empfiehlt sich der Tarif auch für die Besitzer aktueller Smartphones. Diese Leistungen gibt es für 12,99 € Grundgebühr und monatlicher Kündigungsmöglichkeit.

Praktische Datenautomatik

Wenn das mobile Internet etwas intensiver genutzt wird, empfiehlt sich das “LTE 1500″ Angebot von smartmobile. Dieses kostet 19,99 € mtl. Grundgebühr und kommt mit der gleichen Allnet-Flat aber einer 1,5 GB großen LTE-Option und einem EU-Paket. Dieses beinhaltet 100 Minuten aus- und in allen EU-Ländern sowie 100 MB Surf-Volumen während des Auslandsaufenthaltes. Beide Tarife sind aber mit der so genannten Datenautomatik ausgestattet. Mit dieser kann die Bandbreitendrosselung hinausgeschoben werden, indem nach Ablauf der 500- bzw. 1500 MB einfach weitere 100 MB für 2 € freigeschaltet werden. Dass passiert im Monat allerdings nur drei Mal, so dass keine hohen Zusatzkosten entstehen können. Erst wenn die 3 x 100 MB in einem Monat in Anspruch genommen worden sind, tritt die klassische Drosselung in Kraft.

2015_04_27_Prepackage-Seite_ete_Smartmobil_Tarife_Startseite_MNP[1]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Stats by WP SlimStat