Base all-in mit verschiedenen Handy-Optionen

Wer heute einen neuen Handyvertrag sucht, möchte natürlich ein schickes Smartphone zu besten Konditionen mitgeliefert bekommen und auch ein Flatrate-Tarif scheint heute Pflicht zu sein. Die Kombination aus High End Smartphone und echtem Allnet Tarif muss allerdings kein Vermögen kosten. Das zeigt auch ein aktuelles Angebot bei eteleon.de. Dieses gilt bis zum 30. Juni und kommt mit dem Base all-in Tarif inklusive eines Wunsch-Smartphones ohne- bzw. mit sehr niedrigem Aufpreis.

Der Base all-in Tarif zeichnet sich durch seine Telefon- und SMS-Flat aus, die in alle deutschen Netze gelten. Zudem kommt der Zweijahresvertrag auch mit einer kostenlosen Festnetznummer, um für viele Anrufer günstiger erreichbar zu sein. Im Monatspreis ist auch eine Datenflat enthalten. Mit dieser kommen mobile User auf bis zu 7,2 MBit/s schnelle Downloads, wobei die Drosselung erst ab 500 MB monatlich in Kraft tritt.

Die Datenflat wird bei diesem Angebot auch dringend benötigt, zumal es mit verschiedenen Oberklasse-Smartphones gebucht werden kann, die sich unter anderem fürs mobile Surfen anbieten. Für nur 30 Euro Grundgebühr kommt der Vertrag beispielsweise mit Samsung Galaxy Note 3, iPhone 5C oder einem Nokia Lumia 1520 ohne Aufpreis.Für nur einen Euro mehr im Monat gibt es hingegen die beliebten Devices Galaxy S5, HTC One M8 oder, Xperia Z2 oder das iPhone 5S. Doch auch wer nicht auf eines der aktuellsten Geräte angewiesen ist, profitiert von diesem Angebot, da Galaxy S3 oder S4 mini für 31 Euro Grundgebühr und ohne Aufpreis gleich in doppelter Ausführung geliefert werden. Das Zusatzhandy kann dann verschenkt oder verkauft werden. Das Base all-in Paket kann also sehr individuell zusammengestellt werden, wobei die Smartphone-Auswahl üppig und die Konditionen äußerst günstig sind. Allerdings gilt die Aktion nur bis zum 30.06.

93849_Startseite_base_adac_allin5[1]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Stats by WP SlimStat